Veröffentlichungen

Netzbezogener Daten

Geplanter Bau und im Bau befindliche Leitungen

Folgende Baumaßnahmen befinden sich im Bau bzw. sind geplant:

Erschließung mit Erdgas, neu

Bruchköbel Riedstraße
Erlensee-Langendiebach Anne-Frank-Straße
Erlensee-Langendiebach Friedensstraße
Erlensee-Langendiebach Feldstraße
Freigericht-Bernbach Konstantin-Kempf-Straße
Gelnhausen-Meerholz Rhönstraße
Nidderau-Ostheim Jahnstraße
Nidderau-Ostheim Querstraße
Nidderau-Ostheim Amselweg
Niederrodenbach Im Preulgarten
Schöneck-Büdesheim Hanauer Pfad
Schöneck-Büdesheim Windecker Pfad
Schöneck-Kilianstädten Waldstraße
Schöneck-Kilianstädten Röternstraße
Schöneck-Kilianstädten Weiherstraße
Schöneck-Kilianstädten Martin-Luther-Ring
Schöneck-Kilianstädten Hanauer Straße

 

 

 

 

Auswechslung / Sanierung bestehender Leitungen

Bad Soden-Salmünster Münsterbergstraße
Bad Soden-Salmünster Romsthaler Straße
Freigericht-Altenmittlau Hauptstraße
Freigericht-Neuses Wendelinusstraße
Freigericht-Somborn Spessartring
Freigericht-Somborn Vogelsbergblick
Gelnhausen Alte Leipziger Straße
Langenselbold Amselgasse
Langenselbold Ziegelstraße
Langenselbold Felgenstraße
Wächtersbach Lichteneichweg

 

 

 

 

Die Erschließung folgender Neubaugebiete mit Erdgas wird derzeit geprüft:

Birstein NBG Sotzbacher Hang
Freigericht-Altenmittlau NBG Auf dem Brückenweg
Freigericht-Bernbach NBG Alte Lederfabrik
Gründau-Mittel-Gründau NBG Am Salzrain
Gründau-Rothenbergen NBG Unter dem Kirchberg
Hasselroth-Niedermittlau NBG Bahnhofsiedlung
Linsengericht-Altenhaßlau NBG Am Stückweg
Niederrodenbach NBG Südl. der A.-Reichwein-Straße

 

 

 

 

Diese Ausführung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Ergänzungen und Streichungen behält sich die Netzplanung vor.

Prüfung von Baumaßnahmen zum Netzausbau

Die Main-Kinzig Netzdienste GmbH prüfen bei nachfolgend aufgeführten Projekten die Möglichkeiten zum wirtschaftlichen Ausbau des Gasversorgungsnetzes. Die Entscheidung über die Durchführung des Netzausbaus trifft die Main-Kinzig Netzdienste GmbH. Ein Rechtsanspruch Dritter besteht nicht. Erdgaslieferanten im Sinne des § 5 EnWG können für die Main-Kinzig Netzdienste GmbH in deren Netzgebiet Gasanschlüsse akquirieren. Voraussetzung hierfür ist zuvor der Abschluss einer schriftlichen Vereinbarung über die Durchführung dieser Akquiseleistung.

Auskünfte über die aufgeführten Projekte erteilt die Abteilung Netzplanung.

Telefon: 06051 88 40-120

Telefax: 06051 88 40-129

E- Mail: netzplanung@mainkinzignetzdienste.de

Stand: 01.02.2021